Über uns

 

Willkommen in Cichanówka !

 

Wir, Thorsten aus Ostfriesland und Bettina aus Salzburg,

betreiben einen kleinen Bauernhof mit ca. 11 ha Grünland,

auf dem wir eine kleine Herde von Jerseykühen halten. Deren

Milch bildet die Grundlage für unser Hiersein.

 

Die uns anvertrauten Tiere sollen ein möglichst hohes Maß

an Freiheit genießen. So haben wir uns entschieden, sie nicht

anzubinden und ihnen einen täglichen Auslauf nach ihren

eigenen Bedürfnissen zu ermöglichen. Unsere Kühe dürfen ihre

Hörner, wie sie ihnen von Natur aus gegeben sind und somit

ihre Würde behalten.

 

Die Tiere bekommen kein Kraftfutter und keine Silage. In der Vegetationsperiode können sie sich ihr Futter selbst suchen

(Weidegang), über den Winter bekommen sie Heu. Dadurch

bedingt ist der "Ertrag" nicht so hoch. Die Kühe werden ausschließ-

lich von Hand gemolken, dadurch ist der Bezug zwischen uns

und ihnen sehr ausgeprägt. Nur glückliche Kühe liefern gute

Milch als Grundlage für guten Käse!

 

Wir möchten gerne Menschen, die sich für unser Leben

interessieren, Einblicke ermöglichen in eine Lebensweise, die

eine Alternative zur "beschleunigten Gesellschaft" darstellt.

 

Da uns ein Austausch mit unseren Gästen sehr am Herzen

liegt und das Kommerzielle in unserem Leben eine eher

untergeordnete Rolle spielt, wäre es schön, hier Menschen zu

treffen, die bemüht sind, mit der Natur und den Ressourcen

achtsam umzugehen, Menschen, die das Schöne sehen und

schätzen und einfühlsam mit anderen sind. Gerne laden wir

Sie ein, uns zu besuchen und den Ort, an dem wir und unsere

Tiere sich so wohlfühlen, kennen zu lernen.

 

Das Bestreben nach Unabhängigkeit, Durchsichtigkeit,

Nachhaltigkeit und verantwortungsvollem Handeln führte

dazu, daß wir uns zu einem Leben auf einem Selbstversorgerhof

entschieden haben. Durch unser weitestgehend selbstbestimmtes

Handeln und Denken wollen wir ein Zeichen setzen, daß es Zeit ist,

für einen bewußten Umgang mit der Welt.